Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Joinmytrip




  Letztes Feedback



http://myblog.de/gerrardsreisen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Reisepartner finden

Um immerhin für eine kurze Spanne dem Arbeiten zu entkommen verreisen wir gerne in ferne Gegenden. Untersuchen die Natur und gehen bergwandern, oder relaxen unter Sonnenschirmen am Strand und genießen das wunderbare Wetter. Wir schließen Bekanntschaften mit Menschen, die das selbe Ziel ausgesucht haben und können unsere Kenntnisse in vielen Fremdsprachen ausbauen. Sightseeing-Touren weiten unseren Horizont und sind dazu sehr interessant. Trotzdem wem berichtet man, was man gesehen und dabei gespürt hat? Ein Telefongespräch ins Heimatland ist immens kostspielig. Demnach wäre ein Reisepartner eine tolle Ausweichlösung. Gemeinsame Erlebnisse sind viel toller. Man kann sich darüber verständigen und erhält andere Denkweisen. Singlereisen jedoch können öd werden und eine traurige Erfahrung für den Reisenden sein. Rasch kommt Eintönigkeit auf. In jedem Fall erscheint es für den Ein oder Anderen schwierig einen Reisepartner zu finden, der die vergleichbaren Urlaubsinteressen teilt. Als Beispiel ]denke man einmal an Junggesellen. Jedoch heute ist die Suche nach einem Reisepartner in den allermeisten Fällen erfolgreich. Sollte man im engeren Freundeskreis, oder der Familie kein Glück haben, kann man immer auch noch  das Web, oder Anzeigen nutzen. Dort findet man Möglichkeiten zur Reisevermittlung und etliche Anbieter bieten in vielen Reiseangeboten die Gelegenheit nicht allein verreisen zu müssen. Natürlich finden es Viele besser vor der Abfahrt exakt zu wissen, wer der Reisepartner ist. Andere wiederum lieben das Abenteuer, finden es interessanter mit einem Menschen den Urlaub] zu verbringen, den sie noch niemals erfahren haben. Zumindest hat man so nicht nur die aufregenden Eindrücke des besuchten Landes, sondern sammelt überdies Erkenntnisse und Erfahrungen von sozialer Art. Aus so einer Community kann sich sehr wohl eine tolle Freundschaft entwickeln. Hat man als Folge einen akzeptablen Reisepartner gefunden so kann man sich freuen, denn Komplettreisen, die für zwei in einem Doppelzimmer verkauft werden, sind häufig viel billiger, als Einzelzimmer auf einer Fahrt. Ob Singlereise, oder Urlaub mit einem Reisepartner, beides hat Vor- und Nachteile. Jedoch muss man sagen, dass wir Menschen nicht gemacht wurden, um solo durch die Welt zu streifen, gemeinsame Reisen machen mehr Freude!     

18.11.08 14:13


Die USA- Urlaubsziel für viele Reisepartner

Dieses Jahr zünden wir schon Ende November das Kerzenlicht an und begehen dann den 1. Advent. Die mit großem Abstand heiterste Periode im Jahr kommt schnell näher. Die Ganze Sippschaft sitzt daheim vor dem Kamin, es werden Weihnachtsbäume geschmückt. Werden wir heuer Schneefiguren vor aufwändig ins Licht gerückten Wohnhäusern stehen sehen und süße Kinder, die auf zugefrorenen Gewässern Schlittschuhlaufen? So einfach ist das dabei womöglich nicht mehr. Schnee zu Weihnachten, das ist doch mittlerweile sehr unwahrscheinlich. Doch es gibt ein Land, welches unseren Kindertraum von der bepuderten weißen Weihnacht mit farbenfrohen Lichterketten und Plastik-Weihnachtsmännern auf Ihren Schlitten im Vorgarten, jedes Jahr und immer aufs Neue wahr werden lässt. Die USA- das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Ganz besonders im tiefen Winter ist zum Beispiel New York, die mit Abstand berühmteste Stadt der USA, eine Reise wert. Man kann durch den Central Park schlendern, oder zum Ground Zero fahren. Den größten Weihnachtsbaum der USA gibt es zu bestauenen. Oder jedermann wird noch einmal Kind und geht skaten auf der Eisbahn, die jedes Jahr im Winter auf der Lower Plaza aufgeschlagen wird. Man hat förmlich die Aussicht sein eigenes Schneemärchen der New Yorker zu erträumen. Eine Erfahrung bei der ein Reisepartner keinesfalls fehlen soll. Die Vereinigten Staaten bieten auch viele andere Orte die man gesehen haben muss. Beispiele sind: der Walk of Fame, Malibu Beach, oder Las Vegas. Hier kann man zusammen mit seinem Reisepartner in einem der berühmten Casinos um das schnelle Geld zocken, oder zum Beispiel einen Auftritt eines Superstars besuchen. Dessen ungeachtet die Nummer eins unter den Top Ten der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der USA ist Disney World im schönen Staat Florida mit schwer vorstellbaren siebzehn Millionen Besuchern pro Jahr. Ihr wolltet schon immer euren hart verdienten Urlaub in den USA zu genießen, doch es findet sich kein richtigen Reisepartner, da eure Bekannten selbst nie Zeit haben? Kein Problem. Auf www.joinmytrip.de sucht ihr reiseverrückte Reisepartner mit eueren Interessen. Die Reisepartner-Suchmaschine verbindet seit 2007. Auf der Online-Reise-Communtiy tauschen sich reisewütige Leute über Urlaubserfahrungen und Abenteuer aus, befürworten Reiseziele, lernen neue Menschen und Reisepartner mit gleichen Interessen zu allen Reisethemen in Blogs kennen und stellen Bilder ihres bepuderten Urlaubs ein. Ist die Last-Minute-Reise also schon in Aussicht und kein Reisepartner griffbereit, dann Keine Panikanfälle, sondern ab auf www.joinmytrip.de.
13.11.08 13:09


Einfach mal Abtauchen

Einfach mal Abtauchen
Sie wollen dem alltäglichen Einerlei entwischen, wenigstens einmal für eine Woche. Nur wie genau stellen Sie sich Ihren Traumurlaub vor? 5 Sterne Hotel mit all inclusive, auf der Terasse liegen und an der Strandbar Drinks aus einer Kokusnuss bestellen, oder Snowboarden in Kanada? Wie wäre es als etwas Neues mal mit einem Tauchurlaub? Der Funsport wird immer beliebter, allein in Deutschland gibt es über 1 000 000 begeisterte Unterwassersportler. Beim Tauchen genießt man die Möglichkeit seinen gewählten Tauchspot nicht nur auf dem Landweg auszukundschaften, sondern bekommt dazu den tiefen Einblick in die breit gefächerte Unterwasserwelt. Tauchen Sie ein in eine unbekannte lehrreiche und farbige Welt mit einer großen Artenvielfalt an Getier und Unterwasserpflanzen. Eine Nerven aufreibende und atemberaubende Erfahrung für Sie und Ihren Reisepartner. Alles in allem kann man feststellen, dass der Urlaub mit einem, oder mehreren Reisepartnern in vielen Fällen aufregender ist und mehr Freude schafft.
In erster Linie beim Tauchen ist es nicht ersetzbar, in einer Gemeinschaft oder mindestens zu zweit mit einem Partner am Grund des Ozeans zu sein. Relevant demnach, da man bei einem Defekt der eigenen Tauchgerätschaft zumindest auf das Rettungsmundstück des Partners zugreifen kann. Mit dem Reisepartner, egal ob Greenhorn oder Sachkundiger kann man so gut wie jedes Meer auf der Erde erkunden. Einige der meist empfohlenen Tauchspots für Taucher sind die Malediven und Taba. die Malediven stellt für alle Taucher eine anregende Wasserwelt mit Riffen und schier unendlichen Zahlen an schillernden Lebewesen, die sie und ihren Reisepartner garantiert umwerfen wird. Bali, das schon jeher durch seine Hotellandschaft als angesagter Urlaubsort prominent ist, hat Tauch-Freunden so viele Chancen. So können sie und ihr Reisepartner Wrack- und Steilwandtauchen. Die Welt der Unterwassertiere ist unermesslich und die Gegend ist vorzüglich geeignet, wenn man gern mit Delfinen plantschen möchte. Die Erlebnisse für Sporttaucher, oder solche, die es werden wollen, sind enorm. Also dann: Einfach mal Abtauchen!
10.11.08 12:06


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung