Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Joinmytrip




  Letztes Feedback



http://myblog.de/gerrardsreisen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vereisen über Silvester - Mit einem Reisepartner

Zu Silvester zu reisen, wird bei den Deutschen immer gefragter. Dafür offerieren Reisepartner im Internet und in den Reiseagenturen eine Masse von Veranstaltungs-Reisen an. Ob man zu Silvester lieber auf der bedeutendsten Feierlichkeit der Deutschen, in der Bundeshauptstadt am Brandenburger Tor feiern will, oder angenehm auf einer Berghütte in den Alpen, niemand geht bei dem großen Angebot leer aus. Man erhält beim Reisepartner ein Pauschalangebot für Silvester, von der Anreise, über Tickets für die derzeitigen Abendprogramme, das Übernachtungszimmer und die Rückreise. Für eine insbesondere komfortable Selektion offerieren die Reisepartner ihre Urlaubsangebote für Silvester mit allen Feinheiten und der Gelegenheit zur direkten Buchung auf Internetseiten an. Jederman kann sich beim Reisepartner auch entscheiden, ob man auf eine gigantiasche Festveranstaltung mit Showprogramm oder aber in eine andere Stadt fahren will, und sich dort selber etwas für den besonderen Abend sucht. Veranstaltungs-gebundene Reisen beim Reisepartner sind hingegen billiger, da der Reisepartner bei den Reiseanbietern einen nicht zu vernachlässigenden Nachlass, kriegt und Ihn dann auch teils an die Urlauber weiter gibt, die zu Silvester reisen wollen. Auch preislich gesehen findet sich für jedweden Maßstab irgendetwas. Man kann z. B. schon für 99 € eine Urlaubsreise mit einem Übernachtungszimmer vorbestellen, so dass niemand Silvester zu Hause verbringen muss. Nach oben hin sind in der Tat keine Grenzen gesetzt. Ob ein simples Pensionszimmer genügt oder man eine Luxusherberge bevorzugt, das Passende ist für jeden dabei. Man sollte allerdings nicht mehr allzulang mit der Buchung beim Reisepartner für seinen Kurztrip an Silvester warten, da die Nachfrage, gerade an Hotelübernachtungen, zu dieser Zeit ja immens ist. In diesem Fall auf Last-Minute-Angebote zu warten, ist nicht empfehlenswert, da es kaum jemanden gibt, der an Silvester seine Reise annuliert. Auf freie Plätze wegen mangelnder Nachfrage sollte man auch nicht hoffen, anderenfalls kann es doch noch passieren, dass man an Silvester nicht reisen kann, weil alle Reisepartner ohne Ausnahme ausgebucht sind.

11.12.08 12:58


Reisepartner gesucht? Reisepartner gefunden!

Stellen Sie sich, wie etliche andere Touristen, auch immer wieder die Frage, ob Sie einen Reisepartner an Ihrer Seite haben möchten, oder nicht? Allein reisen mag sehr wohl auch ansprechend sein, aber mit einem Gleichdenkenden an der Seite macht eine Urlaubsfahrt mehrfach Vergnügen.

Vor Antritt der Reise sollen deshalb einige bedeutsame Punkte von Ihnen durchgesprochen werden. Welche Art von Urlaubsfahrt möchten Sie? Sie suchen in diesem Fall sicher nach einem Gleichgesinnten, daher müssen Sie vor Beginn der Reise Ihre Sehnsüchte mit dem gewünschten Reisepartner genau aushandeln, damit auf der Fahrt keine misslichen Fehldeutungen auftauchen. Möchten Sie Kunst und Kultur, viel Aktion, möchten Sie Führungen machen, etwas selbst geplantes unternehmen, begeistern Sie sich für besondere Nationen und wie ist Ihr Geldbeutel bestückt? All diese Punkte müssen Sie mit ihrem Reisepartner erörtern, denn Sie werden bei gleichen Bedürfnissen auch gemeinschaftlich wundervolle Augenblicke im Zielland verbringen können.

Im Vorfeld müssen Sie mit dem Reisepartner auch die allgemeinen Dinge klarstellen. Darunter fallen Einreisebestimmungen, haben Sie und ihr Reisepartner auch die wichtigen Einreisepapiere, Impfungen und treten auch im Übrigen keine Hindernisse auf, die die geplante Fahrt verhindern könnten? Auch wenn Sie die Urlaub mit einer Ihnen vorerst fremden Persönlichkeit planen, die Sie über eine Annonce kennengelernt haben, sollten Sie sich vor der Abreise zwingend zu einem Gedankenaustausch treffen und sehen, ob Sie sich gut verstehen. Bei völliger Dissonanz ist von einem gemeinsamen Reiseantritt abzuraten und Sie sollten sich nach einem weiteren Reisepartner umschauen.

Einen geeigneten Reisepartner zu entdecken, der ähnliche Interessen vertritt, ist nicht unmöglich. Wahrlich müssen auch Sie unter Umständen anpassungsfähig sein und auf die Anliegen Ihres Reisepartners eingehen, aber dafür können Sie zusammen neue Länder erkunden. Über Kleinanzeigen und auch über das World Wide Web können Bekanntschaften geschlossen werden, aus denen zukünftige Reisepartner entstehen können. Im besonderen gemeinschaftliche Entzückung für bestimmte Länder kann zueinander führen und ist ideal für künftige Entdeckungen des Reiselandes Ihrer Wahl. Eventuell können Sie ihr und ihr Reisepartner auch vom Know-how des jeweils anderen Nutzen haben und spannende Besonderheiten des besuchten Ziellandes aufdecken.

11.12.08 12:55


Mit einem Reisepartner Australien auskundschaften

Gerade die Region Australien zieht sehr viele Urlauber an, möchten auch Sie gern Australien erkunden, aber nicht nur als Einzelkämpfer? Dann ist ein Reisepartner genau die richtige Alternative für Sie. Vor Tripstart müssten Sie dessen ungeachtet zuvor die wichtigen Problematiken mit ihrem Reisepartner klarstellen. Was möchten Sie zusammen sehen in Australien, wie und wo wollen Sie Ruhepausen einlegen, legen Sie viel Wert auf Kultur, oder möchten Sie lieber an den Pools liegen und die Hitze in Australien genießen? Soll es für Sie auch ein vitaler Bewegungsurlaub in Australien werden, und wenn ja, zieht Ihr Reisepartner da mit? Wenn Sie beide analoge Faibles haben, dann dürfte der anstehenden Fahrt nach Australien nichts im Wege stehen. Verständlicherweise müsste auch das mögliche Budget vorher mit ihrem Reisepartner geklärt werden. Sollten Sie Ihren ausgesuchten Reisepartner noch nicht sonderlich gut kennen, dann sollten Sie unbedingt eine Begegnung absprechen, viel miteinander unterhalten (über das Handy oder Internet) und ihre avisierte Fahrt nach Australien diskutieren, die gemeinsamen Vorlieben, gemeinsam Prospekte ansehen und kleinere Pläne schmieden. Lassen Sie sich aber genug Spielräume um flexibel am Reiseziel etwas zu erleben. Natürlich werden Sie auch flexibel sein müssen, denn durchwegs die identischen Ziele werden Sie wohl nicht haben. Aber Sie können sich in jedem Fall aufeinander einstellen und Gefallen an neu entdeckten Herausforderungen finden. Gerade Australien bietet viele diverse Chancen der Tages-Gestaltung, die Sie dann mit ihrem Reisepartner in Anspruch nehmen können. Australien bietet für alle Reisenden etwas, die sich unterscheidenden Fleckchen sind immer wieder bezaubernd und Ihr Urlaubstrip wird um ein vielfaches schöner, wenn Sie diese gemeinschaftlichen Erfahrungen auch mit jemandem teilen können. Miteinander wird es Ihnen auch auf alle Fälle leicht fallen, sich in Australien zurechtzufinden. Mit einem Reisepartner haben Sie Support und immer einen Leidensgenossen, wenn Sie einmal Heimweh kriegen müssten. So fühlen Sie sich auf dem zuallererst unbekannten Kontinent nicht verlassen und können die gemeinschaftlichen Erlebnisse besprechen und sich an ihnen erfreuen.
11.12.08 12:54


Weltenbummler im Winter

Ein altes Sprichwort besagt „Wenn man anfängt, seinem Passfoto ähnlich zu sehen, sollte man Urlaub machen.“ Wie vorteilhaft, dass man das ganze Jahr über Ferien machen kann. Die Möglichkeiten sind zahlreich. Die kalte Jahreszeit steht auch schon vor der Tür. Besonders in der frostogen Jahreszeit zieht es unheimlich viele Touristen in die Höhen zum Snowboarden und Schlittenfahren. Der Ski-Urlaub ist zwar sehr populär aber im besonderen die Kälte schreckt die meisten Urlaubs -Willigen vor Fahrten in die Alpen, nach Sölden oder andere berühmte Winter-Reiseziele ab. Sie wollen in der Sonne liegen, am Badestrand liegen, im Meer schwimmen und ein behaglich warmes Klima. Also einfach mal ausspannen. Immer noch steht Malle auf der Agenda vieler vor allem junger Reisende. Urlaub am Strand von El Arenal. Dazu zählt auch in der Regel ein Besuch der prominentesten Party-Straße Spaniens, rund um den Ballermann 6. Dessen ungeachtet Mallorca ist nicht nur Ballermann und Fete. Vor allem wenn es hier in der BRD kalt ist, zieht es Reisende vermehrt auf die Nord-Seite der Party-Hochburg. Der Winter ist auf Mallorca sehr zahm und daher ist es ein super Urlaubs-Ziel. Andererseits andere sehnen sich nach Abenteuer-Urlaub, wie zum Beispiel die Großwild-Safari oder Klettern auf die bedrohlichsten Gipfel. Zu den Favoriten zählen auch kultur Städtetrips. Nichtsdestoweniger immer mehr Leute machen am liebsten Urlaub im Heimatland. Vertraut man dem Deutschen Tourismusverband e.V. (DTV), verbringen 72,4 Prozent der Deutschen ihren Erholungsurlaub hierzulande anstatt weit weg zu verreisen. Eines der populärsten Reiseziele in der Bundesrepublik ist der Ferien auf Rügen. Erst auf den Rängen zwei und drei folgen Spanien und Italien als gängige Ziele für den Urlaub. Urlaub machen heißt Ruhen. Regenerieren von Arbeit und Aufregung. Darum sollten Sie sich wirklich einen Urlaub gönnen, auch wenn es nur ein Kurztrip an einen Fleck der Entspannung sein sollte. Einfach mal abschalten, damit Sie ihrem Passfoto möglichst fremd sind. Gute Reise!

26.11.08 13:31


Verreisen zu Weihnachten

Weihnachten kommt beängstigend näher. Dieser Tage ist es bedauerlicherweise oftmals so, dass viele Weihnachts-Muffel den Rummel rund um die Feiertage umgehen wollen. Anstelle Weihnachten zu Hause mit Freunden und Familie vor dem lauschigen Kaminfeuer zu verbringen, ruft eher Fernweh. Viele Menschen mögen keinen Winter und wünschen daher die Weihnachts-Zeit ausnützen, um zusammen mit einem Reisepartner in weit entfernte und warme Länder zu reisen. Anstatt also Weihnachten im frostigen Germania zu verbringen, werden die Feiertage in diesem Fall in der Hitze verbracht.  Ob am Gestade oder bei einem Kulturtrip, das Fest der Liebe wird gechillt in einem exotischen Land verbracht. An einem Weihnachtsurlaub auf Barbados, Afrika oder anderorts können sich immer mehr Leute begeistern. So suchen Reisebegeisterte Reisepartner , die genau wie man selbst, den Jubel rund um Weihnachten entgehen möchten.  Folgend heißt es anstelle Weihnachten unter dem Weihnachtsbaum, Weihnachten zu zweit mit einem Reisepartner im Palmenschatten. Wer also offen für etwas Neues ist, die Erde aufklären möchte und nicht gern einsam reist, dem sind Reisepartner-Seiten wie www.joinmytrip.de lesenswert. Um den Horror der Weihnachtsfeiertage zu entfliehen, ist das Verreisen an Weihnachten, allein oder mit einem Reisepartner, die beste Lösung. Doch bei einem Trip zu Weihnachten muss man nicht unter allen Umständen die Weihnachtskugeln versäumen. Andere Chancen den Horror um Weihnachten zu entrinnen, sind zum Beispiel Snow- oder City-Reisen. Ein empfehlenswertes Reiseziel für Sie und Ihren Reisepartner wäre unter anderem das bekannte Rockefeller Center in New York mit der bekannten Eislaufbahn oder dem noch bekannteren Lichterbaum an der Lower Plaza - dem größten Lichterbaum der Vereinigten Staaten. Wer hier mit einem Reisepartner also das Weihnachtsfest verbringt, der erlebt ein unglaubliches Geschehen. Denn das Feeling hat man nicht immer. Übrigens, der Weihnachtsmann bereist auch die abgelegensten Gebiete der Welt, keine Angst also, dass Sie oder Ihr Reisepartner keine Pakete kriegen. Folgend heißt es am traumhaften Strand, im Schneeurlaub und in den entlegensten Orten: Fröhliche Weihnacht!

26.11.08 13:28


Mit einem Reisepartner Thailand durchmachen

Ausser den vielen innerdeutschen Urlaubsgebieten ist vor allem Spanien das Urlaubs-Land Nummer 1 bei deutschen Urlaubswünschen. Dessen ungeachtet ein anderer Favorit wird immer beliebter: Thailand. Seinerzeit noch zu Unrecht als Zielort für alternde Singlemänner oder als Urlaubsort für Liebeshungrige bezeichnet. Hartnäckig hielt sich über viele Jahre der Ruf des Sex-Tourismus-Land Thailand. Dennoch Thailand ist unter Kulturtouristen ein häufig empfohlender Hinweis und punktet durch wundervolle Natur. Beispiellos schön sind die Affenstadt Lopburi, der berühmte Khao-Yai-Nationalpark oder die weissen Strände von Ko Samui. Mit einem Reisepartner für Thailand können Sie diese schönen Eindrücke teilen. Da es über die ganze Saison fast nie frostiger als 21 Grad wird und es endlose sandige Strände gibt, ist das Land vollkommen zum in der Sonne braten tauglich. Was gibt es schöneres als mit einem erlebnishungrigen Reiseparter diese Landschaften zu erkunden? Auch die Metropole Bangkok, gleichzeitig auch Kapitale Thailands, genießt den Ruf als die Stadt der Engel. Oft denkt man man wäre in einem exotischen Traum. Wenngleich man sich im Umland Bangkoks noch in einer idyllischen Landschaft wähnt, ist man beim Betreten der Hauptstadt sofort im Großstadttrubel. Hier vereinigt sich die Geschäftswelt des Landes. Thailand bietet mannigfaltige Möglichkeiten: Mit einem Reisepartner ist es in Thailand interessanter den Geschäftstrubel in Bankok anzuschauen oder direkt am Traumstrand zu verweilen. So viele Möglichkeiten sollte man nicht ganz allein erkunden. Die Auswahlmöglichkeiten sind kolossal und mit einem netten Reisepartner kann man die Dimensionen der Reise voll und ganz erleben. Man erinnere sich hier an den Film „The Beach“ mit Frauenschwarm Leonardo DiCaprio. Dieser Kassenschlager wurde in Thailand auf Film gebannt. Sicherlich, mit dem Schauspieler zu reisen ist nicht machbar, jedoch mit einem Reisepartner, den man zum Beispiel auf joinmytrip.de aufspüren kann, erlebt man oft erfrischendes Neues. Denn mit einem abenteuerhungrigen Reisepartner Thailand, der sich als Experte in Urlaubsfragen erweisen kann oder einfach nur von seinen interessanten früheren Reisen erzählt, kann man in Thailand Geistesleben erleben, Berge erklimmen oder direkt nur einen netten Bekannten als Reisepartner ausfindig machen.

18.11.08 14:22


Silvester mal nicht zu Haus feiern

Silvester kommt näher. Alle, ob dick oder dünn zelebrieren zusammen mit Ihren Bekannten Silvester. In jeder Straße steigen Silvester-Partys. Feierliches Bleigießen ist zu Silvester ein Muss, denn wer möchte nicht die Zukunft für das näher kommende Jahr vorhergesagt bekommen? Vielerorts fliegen Raketen und dergleichen durch alle Ecken. Alle zechen und freuen sich. Das Beste zur Mitternachtsstunde: ein großes Feuerwerk. Jeder will den Anderen übertreffen, Raketenzünder werden gezündet und steigen zum Himmel auf. Der sonst so finstere Himmel explodiert in bunten Lichtspielen. Mehrere Sektflaschen werden geöffnet, Umarmungen verteilt. Ein krönender Abschluss sozusagen. Doch Sie kennen es bestimmt auch: In einigen Tagen ist bereits Silvester und Sie wissen noch nicht, wie sie diesen aufregenden Abend verbringen möchten. Der Eine sitzt Silvester Jahr für Jahr allein mit einem Glas Schampus in seiner Wohnung. Der Andere greift sich all seine Freunde und feiert immer an einem anderen Ort, um neue Gegenden kennen zu lernen. Silvester in der heimischen Umgebung ist ehrlich fantastisch, andererseits zu Silvester Urlaub machen wäre doch auch mal eine andere neue Übung.
Mit einem Reisepartner Silvester feiern ist fantastisch !
Fassen Sie sich Ihren Silvester Reisepartner und fliegen Sie beispielsweise in die Vereinigte Staaten von Amerika, vielmehr nach NYC. Falls sie und Ihr Reisepartner die ultimative Silvester-Party nicht versäumen wollen, dann müssen Sie sich ein Taxi zum Times Square nehmen. Zelebrieren Sie mit Ihrem Silvester Reisepartner und vielen hunderttausend anderer Menschen den „New Years’s Eve“. Lassen Sie die Stimmung des Times Square und die Wolkenkratzer mit den gigantischen, prächtigen Werbebannern auf sich wirken. Erleben Sie mit Ihrem Silvester Reisepartner die bekannte Tradition New Yorks- den New Year’s Eve Ball.  60 Sekunden vor Null Uhr beginnt der Abstieg der riesigen Lichtkugel, welche die Sekunden zum Neuen Jahr herunter zählt. Kurz darauf werden auf die tanzende,  Menschenmasse 2000 Kilo Konfetti ausgeschüttet. Ihnen und Ihr Silvester Reisepartner ist der Winter zu kühl? Dann zu Silvester ab nach Portugal. Ein Geheim-Tipp ist die Bucht von Funchal auf der Insel Madeira. Die Silvester-Party lockt wohl nicht soviele Menschen an, wie Silvester in New York, doch dafür ist das Feuerwerksspektakel irre imposant. Werden Sie und ihr Reisepartner Zeuge des beeindruckenden Feuerwerks und der unzähligen Kreuzfahrtschiffe, welche unter lautem Gedröhne aus dem Hafen ausströmen. Eine wundervolle Übung für Sie und Ihren Silvester Reisepartner. Madeira verfügt auch über eine wunderschöne Landschaft und eine besondere Flora. Also, war die letzte Silvester-Party zuhause ein Flop und wollen Sie folglich dieses Jahr gern wo anders zelebrieren? Machen Sie die Übung. Suchen Sie sich einen Silvester Reisepartner, der das Gleiche Ziel hat. Oder Urlaub machen Sie mit mehreren Silvester Reisepartnern. Je mehr Reisepartner, desto mehr Spaß. Sollten Sie Schwierigkeiten haben einen geeigneten Silvester Reisepartner zu finden, so versuchen Sie es auf www.joinmytrip.de. Hier finden Sie reiseinteressierte und aufregende Silvester Reisepartner die so alt sind wie Sie.

18.11.08 14:18


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung